HTML-Farbkarte



Save, fill-In The Blanks, Print, Done!

Click on image to zoom / Click button below to see more images
Microsoft Word (.docx)

Or select the format you want and we convert it for you for free:



Other languages available:

  • This Document Has Been Certified by a Professional
  • 100% customizable
  • This is a digital download (615.07 kB)
  • Language: Other
  • We recommend downloading this file onto your computer.


  
ABT template rating: 7

Malware- and virusfree. Scanned by: Norton safe website

Was ist HTML-Farbcode? Wie bekomme ich den Farbcode von Farbe?

HTML-Farbcodes sind hexadezimale Tripel, die Rot, Grün und Blau darstellen (#RRGGBB). Jede Farbe, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, hat einen gemeinsamen Hex-Farbcode und deren RGB-Äquivalente. Beispielsweise lautet der Farbcode für Rot #FF0000, was „255“ Rot, „0“ Grün und „0“ Blau bedeutet. Es gibt 16.777.216 mögliche HTML-Farbcodes, und alle sind auf 24-Bit-Monitoren sichtbar.

HTML-Farbcodes sind Identifikatoren, die zur Darstellung von Farben im Web und anderen digitalen Assets verwendet werden. Gängige Farbcodes haben die Form: Schlüsselwortname, Hexadezimalwert, RGB-Triplett (Rot, Grün, Blau) oder HSL-Triplett (Farbton, Sättigung, Helligkeit). Die unterschiedlichen Werte ermöglichen Ihnen die Auswahl aus 16.777.216 möglichen Farben.

Zum Beispiel:

Rot = #FF0000 = RGB(255, 0, 0)
Blau = #0000FF = RGB(0, 0, 255)
Grün = #008000 = RGB(1, 128, 0)

Die heutigen Computer/Monitore können Tausende oder Millionen von Farben anzeigen, sodass das Konzept der „websicheren Farben“ nicht mehr relevant ist. Aber vor vielen Jahren waren viele Computer darauf beschränkt, "8-Bit-Farben" mit nur 256 möglichen Farben anzuzeigen.

Wenn Sie einen klaren Überblick über Farben und ihre respektablen Farbcodes benötigen, sehen Sie sich unbedingt diese Tabelle an.

Laden Sie diese HTML-Farbdiagrammvorlage als Referenz herunter.




DISCLAIMER
Nothing on this site shall be considered legal advice and no attorney-client relationship is established.


Leave a Reply. If you have any questions or remarks, feel free to post them below.


default user img

Beware of any enterprise requiring new clothes. | Henry Thoreau